Das verflixte siebte Jahr…

Ein weiteres Jahr ist vorbei… und nicht irgendeins. Einem Mythos zufolge ist das verflixte siebte Jahr das wohl schwerste für eine Beziehung. Und genau dieses verflixte siebte Jahr haben wir mit dem heutigen Tag überstanden. Auch wenn das Wort „Beziehung“ an dieser Stelle vielleicht falsch klingen mag… so ist es auf eine gewisse Art und Weise dennoch eine. Denn aus einem etwas anderen Blickwinkel gesehen ist es doch wie folgt… Ohne euch gäbe es für mich keinen wirklichen Grund… diesen Blog… diese Seite… zu führen und Micha-Intim wäre auch kein Bestandteil meines Lebens. Wie ihr sehen könnt,… mein Leben wäre ohne euch bei weitem nicht das gleiche.

Mich freut es sehr, dass ich euch mit meinen Zeilen und Berichten erreiche und ihr mich Tag für Tag auf meinem Weg durch die Amateurwelt begleitet. Dennoch ist mir bewusst, dass all das bei weitem nicht selbstverständlich ist und für jeden einzelnen Tag, an dem ich all das hier machen kann, bin ich mehr als nur dankbar. Daher möchte ich mich auch bei euch bedanken… Danke, für all die Jahre und die gemeinsame Zeit!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.