Im Interview mit Mila Jane

Hamburg – Die nächste Amateurin, die sich für ein Interview bereit erklärt hat, stammt aus der schönen Hansestadt Hamburg und ist noch gar nicht solange Teil der Amateurwelt. Vor einigen Monaten erst machte Sie ihre ersten Schritte in dieser neuen Welt… doch schon heute kann die zierliche Hamburgerin auf den ein oder anderen Erfolg zurückblicken. Die Rede ist von… Mila Jane… und wir freuen uns sehr, dass sie sich die Zeit für dieses Interview nahm.

 

Was gefällt dir an deiner Arbeit vor der Cam besonders?
Die flexible Zeiteinteilung hat schon was für sich,… keine Frage. Noch viel schöner ist jedoch, dass ich dank der Cam so viele unterschiedliche Menschen kennen lerne,… deren Vorlieben und Fantasien…

Wenn du etwas in deinem Job ändern könntest, was wäre das?
Da fällt mir, wenn ich ehrlich bin, so auf Anhieb nichts ein.

Was würdest du heute beruflich machen, wenn du dich nicht für Webcamsex entschieden hättest?
Beruflich gesehen würde ich – sorry – nichts anderes so wirklich machen wollen. Am Liebsten würde ich sogar die Zeit zurückdrehen um schon viel viel eher mit alledem anzufangen… *lächelt*

Was waren deine ersten Schritte? Wie bist du zum Webcamsex gekommen?
Meine ersten Schritte habe ich mit erotischen Foto-Shootings und GoGo tanzen gemacht… Schon damals hatte es mir gefallen, mich derart sexy zu zeigen. Schlussendlich kam ich dann durch eine gute Freundin zur Webcam… Sie meinte damals zu mir, wenn es mich interessieren würde, dann solle ich es doch einfach mal ausprobieren…

Hast du im privaten Umfeld Freunde, die auch vor der Cam aktiv sind? Würdest du die Arbeit weiterempfehlen oder eher davon abraten?
Ja, die habe ich. Und wie schon erwähnt… auch ich kam erst durch eine Freundin dazu. Empfehlen würde ich den Job bzw. die Arbeit definitiv! Man sollte jedoch voll und ganz dazu stehen… aber auch ein dickes Fell kann hier und da von Vorteil sein…

 

Mila Jane:
„Man sollte voll und ganz dazu stehen…!“

 

Welchen Rat würdest du jemandem geben, der gerade neu als Webcam-Model anfängt?
Gas geben,… Gas geben,… und nochmal Gas geben! Und das von Anfang an!

Hast du lieber jeden Tag neue User oder freust du dich, wenn du dieselbe Person häufiger im Chat siehst? Hast du Stammuser, die dich regelmäßig besuchen?
Sowohl als auch *lächelt* Ich freue mich sowohl über jeden neuen User, der in meiner Webcam vorbeischaut, als auch über jeden User, der mich ein zweites… drittes… oder viertes Mal in der Webcam besuchen kommt. Denn je länger man Kontakt miteinander hat, desto besser kennt man sein Gegenüber… seine Fantasien… seine Vorlieben… und umso mehr kann man gemeinsam vor der Webcam erleben… Jeder ist, auf seine Art, einzigartig und ich liebe einfach die Abwechslung *lächelt*

 

 

Hast du jemals Liebeserklärungen von Usern erhalten oder sogar Erfahrung mit Stalkern gemacht?
Welche Frau freut sich denn nicht über Komplimente…?! Natürlich freue ich mich sehr, wenn meine User mir Komplimente machen *lächelt* … aber Liebeserklärungen waren bisher noch nicht dabei. Und zum Glück habe ich bis jetzt auch noch keine Erfahrungen mit Stalkern machen müssen…

Hat dich schon mal ein User auf der Straße erkannt? Wie reagierst du in solchen Situationen?
Das kommt schon vor… und für mich ist das auch überhaupt nichts schlimmes. Man darf mich gerne ansprechen oder auch nach einem gemeinsamen Foto fragen. Die Zeit nehme ich mir dann gerne…

Machst du auch User-Treffen? Welche Erfahrungen hast du damit gemacht?
Nein, User-Treffen mache ich nicht. Sorry!

 

Mila Jane:
„Frauen finde ich durchaus sexy und attraktiv…!“

 

Wie würdest du das Gefühl eines Orgasmus beschreiben?
… ein immer und immer weiter steigendes Geilheitsgefühl, bei dem man sich zum Schluss einfach nur noch fallen lässt. Schon fast wie eine innere Explosion…!

Was ist dein Lieblings Sexspielzeug?
Eindeutig der Lush von Lovense!

 

Geburtstag: 27. März 1993 / Widder
Größe: 155 cm Gewicht: 50 kg BH-Größe: 75A
Ich bin intimrasiert: Hollywood Cut (komplett)

 

Welche Erfahrungen hast du mit gleichgeschlechtlichem Sex bisher gemacht?
Eine meiner wohl schönsten Erfahrungen war ein Dreier – MFF – der mir sehr gefallen hat. Ich sollte vielleicht erwähnen, dass ich Bi bin und Frauen auch durchaus sexy und attraktiv finde *zwinker*

Wie häufig brauchst du Sex?
So 3 bis 4 Mal die Woche hat schon was… *lächelt* Aber,… kann man denn je genug…? Naja,… ich mein ja nur… *lächelt*

Von welchem sexuellen Erlebnis träumst du noch?
Wie sagt man noch gleich… „Lebe deine Träume und träume nicht dein Leben!“ Ich hatte schon viele geile Erlebnisse von denen ich noch heute träume *zwinker*

 

Aus… und vorbei. Das war´s… das war der zweite Teil des Interview mit Mila Jane. Wir sagen Danke… sowohl für die entgegengebrachte Zeit als auch für ein interessantes Interview. Doch das war noch nicht alles, denn den ersten Teil des Interview mit Mila Jane könnt ihr auf www.eronite.com nachlesen. Schaut vorbei… wir würden uns freuen! In diesem Sinne… euer Micha-Intim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.