Rückblick 2018 – Im Wandel der Zeit

2018… wo sind denn nur die Tage… Wochen… und Monate wieder einmal geblieben? Eine wohl berechtigte Frage… oder? Auch wenn es auf diese Frage keine wirkliche Antwort geben wird, so möchte ich in diesen letzten Stunden dennoch den Blick auf ein Jahr werfen, dass einmal mehr seine ganz eigenen Geschichten geschrieben hat. Geschichten, die das Jahr 2018 auf ihre ganz eigene Art und Weise geprägt haben. Und doch sind diese soviel mehr, denn sie sind – und werden es immer sein – ein Teil von uns.

Die letzte Party…

… die MyDirtyPornDate… zwei Dinge, die man eigentlich nie im selben Satz vermutet hätte. Doch so erfolgreich die MyDirtyPornDate in den vergangenen Jahren auch war, so sollte sie dennoch ihren Abschluss mit der MyDirtyPornDate 30 finden. Mit dieser letzten Party, die unter dem Motto… „Die Party ist angekommen… Die Party hat ein Zuhause… Die Party wird zum Club“, verabschiedet sich das Team der wohl erfolgreichsten Amateur-Film-Party sowohl von allen Amateuren als auch von allen Gästen, die über all die Jahre dabei waren.

Als mich die Einladung in den ersten Tagen des Jahres für die letzte Party, die MyDirtyPornDate 30, erreichte… konnte ich meinen Augen kaum glauben. Doch ich hatte richtig gelesen… die letzte Party… die letzte MyDirtyPornDate. Wirklich nehmen lassen konnte ich es mir nicht bei dieser letzten Party dabei zu sein, denn vieles verbindet einen sowohl mit der MyDirtyPornDate als auch mit den Menschen, die man im Laufe der Jahre kennen und schätzen lernte. Und nur wenige Wochen später war es dann auch schon soweit…

Mit gepackten Taschen machte ich mich auf den weiten Weg nach Seedorf um bei der MyDirtyPorndate 30 in KatesDirtyClub dabei zu sein. Auf meinem Weg begleiteten mich gemischte Gefühle… auf der einen Seite die Freude auf das Wiedersehen mit Crazy-Kate,… Anni-Angel,… CamAngel,… Mia-Bitch,… und noch vielen anderen,… und auf der anderen Seite die Wehmut über den wohl letzten Abend… die letzte Party… die letzte MyDirtyPornDate

Da war ich nun… in Seedorf… in KatesDirtyClub… doch all die Wehmut suchte erst das Weite als ich meine liebe Crazy-Kate an diesem Abend zum ersten Mal in die Arme schliessen konnte. Auch wenn ich diesen Abend… diese letzte Party… diese letzte MyDirtyPornDate… bis heute nicht in Worte fassen kann, so war er dennoch ein unvergesslicher gewesen und jeder Beitrag würde diesem bei weitem nicht gerecht werden. Denn dieser Abend war so viel mehr… und für all das möchte ich mich an dieser Stelle nocheimal bedanken. Liebe Kate,… lieber Marcel,… danke für all die Jahre und die gemeinsamen Abende.

König Fussball regiert die Welt

… und so stand auch das Jahr 2018 ganz im Zeichen der Fussball-Weltmeisterschaft in Russland. Doch für unsere Jungs rund um Manuel Neuer und Sami Khedira sollte es in diesem Jahr um weit mehr gehen als nur um ein Tunier. Denn sie hatten die schwere Aufgabe ihren Titel, den sie 2014 in Brasilien gewannen, zu verteidigen. Schwere Aufgabe…? In der Tat… denn die letzten Titelverteidiger, wie Italien oder Spanien, scheiterten an dieser Aufgabe bereits in der Gruppenphase.

Die Gruppenphase begann… die ersten Spiele wurden ausgetragen… und mein Weg führte mich in die Bundeshauptstadt Berlin. Denn auch hier sollte sich, dank dem SexySoccer 2018, alles um König Fussball drehen. Wie auch schon in den Jahren zuvor fand das SexySoccer 2018 am Charlie´s Beach, nur wenige Minuten vom Checkpoint Charlie entfernt, statt.

Deutschland gegen Schweden… die Partie, die beim SexySoccer 2018 ausgetragen wurde. Meine Begleitung, die liebe SexyKlara, und mich erwartete ein mitreissendes und durchaus spannendes Spiel… mit dem besseren Ende für das deutsche Team… zum Glück. Denn dieses drehte in der zweiten Halbzeit so richtig auf und man konnte sich mit einem Sieg gegen Schweden durchsetzen. Mit dem Endstand von 5:2 hatten neben Trainerin Micaela Schäfer auch die Spielerinnen Lara-Foxx,… KathiRocks,… Lina-Diamond,… GabiGold,… Lilly-Lil,… AbyAction,… und MarryFox allen Grund zur Freude.

Nach einer spritzigen Siegerehrung und der anschliessenden Autogrammstunde neigte sich das SexySoccer 2018 auch schon seinem Ende entgegen. Langsam aber sicher hiess es Abschied nehmen… doch nicht von allen. Denn gemeinsam mit Visit-X sollte es noch raus in die Nacht gehen… Für das SexySoccer 2018 und den tollen Tag in Berlin möchte ich mich bei Visit-X bedanken… es war mir eine Freude. Doch noch vielmehr möchte ich mich bei Dir, meine liebe SexyKlara, für das schönes Wochenende und vorallem für die gemeinsame Zeit bedanken. Danke für alles meine Liebe und… auf bald!

Webmaster-Meeting 2.0

… oder besser gesagt… Frankfurt-Summit. Es ist kaum zu glauben, dass das letzte Webmaster-Meeting in Suderbruch schon ganze drei Jahre zurückliegt. So gerne ich mich an die Zeit erinnere… so sehr fehlt sie doch auch. Das Webmaster-Meeting war für mich so viel mehr…
Es waren meine allerersten Schritte in einer Branche, in der ich mich hier und heute mehr als nur wohl fühle. Und die nach 2015 entstandene Lücke konnte in den nächsten Jahren von keiner Veranstaltung geschlossen werden, denn auf nationaler Ebene sollte es keine solche geben… bis zum Sommer diesen Jahres!

Im August war es dann soweit… zum ersten Mal fand das Frankfurt-Summit in Mainhausen, in der Nähe von Frankfurt am Main, statt. Und was soll ich sagen… für mich waren es zwei schöne und zugleich interessante Tage in Frankfurt gewesen. Zum einen wurden die Erwartungen, sowohl an das Summit als auch an die Veranstalter, bei weitem übertroffen und zum anderen war es nach wenigen Stunden schon wie damals… in Suderbruch. Man fühlte sich einfach nur wohl…

Wohl fühlte man sich… weil man Menschen um sich hatte, die einem doch wichtig waren. So war es mir unter anderem eine Freude, neben zahlreichen Geschäftspartnern wie die Verantwortlichen von Big7 oder der AmateurCommunity, auch Freunde und Bekannte wie Lena-Nitro,… Saskia-Farell,… Parkplatzluder19,… CaraliaDeluxe,… LindaKiss,… und MariellaSun in die Arme zu schliessen…

So hat das Webmaster-Meeting nach Jahren einen würdigen Nachfolger gefunden… Daher möchte ich mich an dieser Stelle zum einen bei den Veranstaltern Detlef und Walter für ein gelungenes erstes Frankfurt-Summit bedanken. Es war mir eine Freude… Und zum anderen möchte ich mich ebenfalls bei sämtlichen Sponsoren für deren Unterstützung bedanken. Denn ohne diese wäre all das so nicht möglich gewesen…

#FreundeSindUnbezahlbar

… denn die schönsten Momente erlebt man nicht allein. Man erlebt diese Momente,… die einem den Atem rauben,… die einem unvergesslich bleiben,… mit Menschen wie euch, die einem wichtig sind und einem mehr als nur am Herzen liegen. Und missen wollen würde ich nichts… weder die Menschen, die mir am Herzen liegen,… noch die vielen Momente, die wir gemeinsam erleben durften. Doch dieser Moment… gehört euch ganz allein… „Danke, dass es euch gibt…!“

CaraliaDeluxe… es war ein Jahr, dem wir doch vieles verdanken… oder was meinst Du? Aus einer Bekanntschaft über drei Ecken hat es eine Freundschaft werden lassen, die ich so auch nicht mehr missen möchte. Auch wenn wir uns, dank der Entfernung, nicht so oft sehen… so ist es dennoch schön, Dich an meiner Seite zu wissen…

Saskia-Farell… auch wenn wir in diesem Jahr nur wenig Zeit zusammen hatten, so weiss ich dennoch jeden einzelnen Moment an deiner Seite zu schätzen. Danke für alles und es ist schön eine Freundin wie Dich an meiner Seite zu haben…

SexyKlara… dank Dir wird Berlin für mich wohl immer eine Reise wert sein. Auch wenn ich, ausser unserer Freundschaft, nichts weiter mit der Bundeshauptstadt verbinde, so freue ich mich dennoch von Mal zu Mal mehr darauf wenn es heisst… „Berlin… Berlin… wir fahren nach Berlin!“. Denn ich weiss, dass eine gute Freundin für mich da sein wird… und sich über die gemeinsame Zeit freuen wird…

Wild-Vanilla… auch wenn Bilder bekanntlich mehr sagen als 1000 Worte, so fehlen mir doch genau diese um eine Freundschaft in Worte zu fassen, die schöner wohl nicht sein könnte. Eine Freundschaft, die mir… genau wie Du Verena… mehr als nur am Herzen liegt ♥♥♥ Ohne Dich…? Niemals… denn es würde mir echt was fehlen. Und so möchte ich auch keinen einzigen Moment der letzten Wochen und Monate missen, denn jeder einzelne ist einfach unbezahlbar…

2018… das war´s… es brechen die letzten Zeilen an mit denen wir auf ein Jahr zurückblicken, dass doch seine ganz eigenen Geschichten geschrieben hat. Geschichten, die ein Teil von uns sind… sowohl unserer Vergangenheit als auch unserer Zukunft. Was wir jedoch aus ihnen machen, dass liegt schlussendlich und ganz allein an uns…
Alle Jahre wieder bleibt mir zum Schluss nur noch eins… und zwar Danke zu sagen. Danke bei all denen zu sagen, die mich über die letzten Jahre hinweg kennen und schätzen gelernt haben… die mich auf meinem Weg durch die Amateurwelt seit jeher begleiten. Denn es ist ein wirklich schönes Gefühl, euch mit meinen Worten zu erreichen…

Mit diesen letzten Worten wünsche ich euch schöne und besinnliche Festtage mit euren Liebsten an eurer Seite. Frohe Weihnachten und kommt mir gut in das neue Jahr 2019. Euer Micha-Intim

1 Kommentar

  1. Lieber Micha,
    Danke für die tollen Worte!! Ich bin sprachlos… Ich vermisse die Party schon ein wenig. Sie hat soviele Menschen miteinander verbunden. Es hat so viel Spaß gemacht. Ich bin wirklich sehr froh das wir auf dieser Party wieder zusammen gefunden haben.
    Dicken Kuss Kate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.