Rückblick 2019 – Herzenssache

2019… die letzten Tage und Stunden des Jahres brechen an… wieder einmal. Und wieder einmal heisst es für mich… es ist an der Zeit den Blick auf ein durchaus ereignisreiches Jahr zu werfen, dass einem – nicht nur – mit manch schönen Momenten den Atem raubte. Doch jeder einzelne dieser Momente ist ein Teil von uns… von unserer Geschichte… und unserer Vergangenheit. Aber auch ein Teil von unserer Zukunft…

Für jeden dieser Momente, die Teil meiner Vergangenheit sind, bin ich mehr als nur dankbar… doch noch mehr weiss ich zu schätzen, dass es Menschen wie Dich an meiner Seite gibt, die diese Momente mit mir teilen. Und auf manch einen dieser Momente möchte ich an dieser Stelle zurückblicken, denn diese sind für mich etwas ganz Besonderes und liegen mir sehr am Herzen.

#SaveTheInternet

… war einer der wohl wichtigsten Hashtags des Jahres 2019 gewesen. Der ein oder andere von euch wird sich mit Sicherheit fragen… „Warum… und wieso?“. Ganz einfach… ist dies leider nicht zu beantworten. Denn schon seit einigen Jahren steht das Urheberrecht im Blickpunkt des europäischen Parlamentes. Denn jeder einzelne Staat der europäischen Union hat seine ganz eigene Gesetzesgebung und damit natürlich auch seine ganz eigene Umsetzung hinsichtlich des Urheberrechtes. Somit nahm man sich seitens des europäischen Parlamentes dieser Herausforderung, eine einheitliche,… länderübergreifende,… und vorallem moderne Lösung zu finden, an.

Doch… was soll ich sagen… der zwischenzeitliche Entwurf, der Anfang des Jahres präsentiert wurde, war leider mehr als nur enttäuschend. Aus diesem Entwurf fallen einem vorallem Artikel 11 und Artikel 13 ins Auge…

Artikel 11
Ziel von Artikel 11, dem Leistungsschutzrecht für Presseverleger, ist die Erschliessung neuer Einnahmequellen für europäische Verlage. In der Umsetzung sollen Plattformen, die kleinste Ausschnitte journalistischer Inhalte verwenden, zunächst eine entsprechende Lizenz erwerben…

Artikel 13
Zukünftig sollen Internetplattformen für die Inhalte, die ihre Nutzer bereitstellen oder teilen, die Haftung übernehmen, sofern die Plattform nicht alle Möglichkeiten ausschöpft, eine Verbreitung von urheberrechtlich geschütztem Material zu verhindern. Hierfür müssten diese Inhalte bereits beim Hochladen auf urheberrechtliches Material überprüft werden…

Um es noch einmal auf den Punkt zu bringen… in Artikel 11 dreht sich alles rund um den finanziellen Aspekt und in Artikel 13 um Uploadfilter, die für die entsprechenden Plattformen wie zum Beispiel YouTube,… FaceBook,… Twitter,… Instagram,… oder auch Reddit notwendig wären. Denn nur so könnte man sämtliche Beiträge… Bilder… und Videos auf entsprechende Verletztungen des Urheberrechtes kontrolieren… und das noch bevor diese online gehen! Wenn die Urheberrechtsreform so kommen und umgesetzt werden würde, würden wir unser Internet… unser Neuland… wie es die Politik so schön nennt, nicht wiedererkennen. Schlimmer noch… es wäre zugleich der erste Schritt zu einer Art der Zensur der freien Meinung! Auch wenn wir all das erkannt haben… so wurden unsere Bedenken von der Politik nur belächelt und damit eine ganze Generation, die mit dem Internet aufgewachsen ist, nicht ernst genommen.

Die Bedenken wurden immer grösser,… die Stimmen wurden immer lauter,… und so verlagerten sich die Proteste einer jungen nicht ernst genommenen Generation auf die Strassen. Auch ich fand mich zwischen alledem wieder… in Berlin… auf einer der wohl grössten Demonstrationen gegen Artikel 11 und Artikel 13, die es am 23. März 2019 bundesweit unter anderem auch in München… Stuttgart… Karlsruhe… Hannover… Düsseldorf… und Köln gegeben hat. Auch wenn wir im nachhinein mit all unseren Protesten… mit all den Demonstrationen… nicht allzu viel erreichen konnten, so ist es dennoch ein schönes Gefühl ein Teil dessen gewesen zu sein. Ein Teil dessen, dass so viele Menschen vereint hat. Und das nicht nur in Berlin… sondern bundesweit! #WirSindKeineBots #NieMehrCDU #SaveTheInternet

#EinStückKindheit

… ist einer der wohl schönsten Hashtags des Jahres 2019 für mich. Ein Grund dafür könnte die Neuverfilmung von einem der wohl besten Disney-Filme sein, der mich in meiner Kindheit begleitet hat… Der König der Löwen. Nach 1994 fand in diesem Jahr ein kleines Löwenjunges namens Simba seinen Weg zurück auf die Leinwand… und das mit grossem Erfolg. Denn mit ihrem ganz eigenen Charme und Humor weiss die Neuverfilmung des Disney-Filmes sehr wohl zu begeistern… und meiner Meinung nach hätte diese wirklich nicht besser sein können. Jeodch ist einer der schönsten Gründe dafür ein anderer…

… einer, der in all den Jahren schon so viele Menschen berührt und begeistert hat… einer, der Jahr für Jahr so viele Menschen nach Hamburg lockt… einer, für den auch wir – meine liebe Wild-Vanilla und ich – den weiten Weg in die Hansestadt auf uns nahmen… Es ist das Musical zu Disneys Der König der Löwen.

Die Tage, die wir in Hamburg verbrachten waren wunderschön und keinen einzigen Moment davon würde ich missen wollen. Dennoch… das Musical zu Disneys Der König der Löwen war für uns wohl das Highlight schlechthin gewesen. Und das zurecht… denn die Umsetzung vom Disney-Film zum Musical ist mehr als nur gelungen. Vom Bühnenbild,… über die einzelnen Figuren wie Simba, Nala oder auch Zazu – der mit seinem ganz eigenen Humor zu begeistern weiss – hinweg,… bis hin zu den altbekannten Liedern,… einfach nur grandios!

Ein wahnsinnig schöner Abend, an dem wir beide wohl mehr als nur einmal Gänsehaut hatten, neigte sich seinem Ende entgegen. So fiel der letzte Vorhang für diesen Abend… und der tobende Applaus hallte noch minutenlang im Saal wieder…

Dieser Abend sollte zugleich auch unser letzter Abend in der Hansestadt sein… ein Abend, an den ich mich noch lange Zeit erinnern und gerne zurückdenken werde… wie an noch so vieles mehr. Es ist wahnsinnig schön solch Gänsehautmomente mit Dir zu erleben und teilen zu können. Doch… noch schöner als das ist es Dich an meiner Seite zu wissen…! Danke, dass es Dich gibt ♥ #DerKönigDerLöwen #Musical #SchöneZeit #EinStückKindheit #Freunde #Danke

#MoreThanBusiness

… dürfte ein durchaus passender Hashtag für das Jahr 2019 sein, denn… Business ist nicht gleich Business. „Wie meint er das…?“ könnte man sich vielleicht an dieser Stelle fragen. Die Antwort darauf wäre wohl die folgende… „Die Amateurwelt… ist für mich mehr als die Gänze seiner Teile. Dieses Business… ist mehr als nur Zahlen und Statistiken. Denn… vieles hat sich im Laufe der Zeit verändert, doch eines ist geblieben… und das sind die Menschen, die in dieser Amateurwelt unterwegs sind. Für mich sind diese Menschen das worauf es ankommt. Menschen, die man kennen und schätzen gelernt hat,… und mit denen man gerne und zu jeder Zeit zusammen arbeitet… und das mit Erfolg.“

Frankfurt-Summit 2019
Einer meiner Wege sollte mich in diesem Jahr nach Mainhausen führen… zum Frankfurt-Summit 2019. Auch in diesem Jahr sollte es eine gelungene Veranstaltung werden… Man begegnete in diesen Tagen vielen Menschen,… einige davon kannte man bereits,… andere wiederum nicht. So oder so… man fand schnell ins Gespräch,… tauschte sich untereinander aus,… und unterhielt sich über manch Projekt…

Für mich war die zweite Auflage des Frankfurt-Summit mehr als nur gelungen, auch wenn einzig und allein das Wetter einen Strich durch die Rechnung machte. Dennoch war es für mich eine schöne Zeit und für die Einladung möchte ich mich auch noch einmal bei den Veranstaltern Detlef und Walter bedanken. Ebenso möchte ich mich bei allen Sponsoren und deren Unterstützung bedanken, denn ohne diese wäre all das nicht möglich gewesen…!

Venus 2019
Nach Berlin sollte mich mein Weg in diesem Jahr noch ein zweites Mal führen… zur Venus 2019. Denn vom 17. bis 20. Oktober 2019 stand die Bundeshauptstadt wieder einmal voll und ganz im Zeichen der Erotik… dem Stell-Dich-Ein der deutschen als auch europäischen Erotikbranche. Somit wurden die Messehallen unterm Funkturm zum Anlaufpunkt und Ziel derer, die sich auch nur ein Stück weit für Erotik begeistern konnten…

Zwischen alle dem… war ich. Und eines muss ich gestehen… auch wenn die Messetage wie immer anstregend waren, so waren es dennoch vier schöne und durchaus ereignisreiche Tage gewesen. Angefangen mit den vier Messetagen an sich… über die Venus-Award Verleihung hinweg… bis hin zur MyDirtyHobby Gala, die am letzten Abend der Venus stattfand. Doch am Schönsten war die Zeit mit euch… Lena-Nitro,… Saskia-Farell,… Lana-Vegas,… SamAngel,… MaryHaze,… Fiona-Fuchs,… LiahLou,… Schnuggie91,… Miley-Weasel,… Melina-May,… Lara-Cumkitten,… Vika-Viktoria,… SamyFox,… Claudia-Swea,… und noch vielen mehr… Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei der Marketing & Management Agentur PornAgent für die Einladung zur Venus-Award Verleihung… und bei dem Team von MyDirtyHobby für einen tollen Ausklang auf der MyDirtyHobby Gala.

Auch wenn ich in diesem Jahr bei weitem noch mehr unterwegs gewesen war, so waren das Frankfurt-Summit 2019 in Mainhausen als auch die Venus 2019 in Berlin für mich die wohl wichtigsten Veranstaltungen gewesen. Nichts desto trotz freue ich mich über jede Veranstaltung bei der ich dabei sein kann… und im kommenden Jahr auch dabei sein werde. #MoreThanBusiness #OnTour #FrankfurtSummit2019 #Venus2019

#Lieblingsmensch

… ist wohl einer der Hashtags in diesem Jahr mit dem ich am Meisten verbinde. Mit diesem Hashtag verbinde ich so vieles… nicht nur die vielen schönen und unvergesslichen Momente,… sondern auch die Menschen mit denen man all das erleben durfte,… und die mir mehr als nur am Herzen liegen. Von diesen Menschen gibt es in meinem Leben nur wenige… und ich bin für jeden einzelnen Moment, den wir gemeinsam erleben, dankbar… #Freundschaft #Herzenssache #Lieblingsmensch

Saskia-Farell… die wenigen Momente, die wir hatten in diesem Jahr, weiss ich umso mehr zu schätzen… denn sie sind kostbarer als manch anderes auf dieser Welt. Danke… danke für eine Freundschaft, die solange schon Bestand hat und die mir sehr am Herzen liegt… genau wie Du. Schön, Dich als Freundin an meiner Seite zu haben ♥

Parkplatzluder19… auch wenn wir uns nur selten über den Weg laufen, bist Du dennoch immer und zu jeder Zeit für mich da… und das schon über so viele Jahre hinweg. So viele Jahre, in denen wir so viele schöne Momente erleben durften… in denen eine Freundschaft entstand, die etwas Besonderes für mich ist ♥

Crazy-Kate… schon viele Jahre kennen wir uns. Jahre, in denen wir vieles schon zusammen erleben durften,… in denen eine Freundschaft entstand, die mir wichtig ist. Diese wurde in der Vergangenheit leider auch schon auf  die Probe gestellt… und doch haben wir all das hinter uns gelassen… zum Glück. Und so ist es umso schöner, wenn wir uns sehen und ich Dich in die Arme schliessen kann. Das gilt natürlich auch für Dich Marcel… Schön, euch an meiner Seite zu haben ♥

CaraliaDeluxe… wenn aus einer Bekanntschaft, die noch vor ein zwei Jahren sprichwörtlich über drei Ecken entstand, eine solche Freundschaft entsteht, dann haben wir in all der Zeit doch vieles richtig gemacht. Oder was meinst Du…? Es ist echt schön, Dich damals kennen gelernt und heute an meiner Seite zu haben ♥

Wild-Vanilla… es sind mittlerweile schon über drei Jahre. Drei Jahre,… in denen eine Freundschaft entstand, die mir… genau wie Du… mehr als nur am Herzen liegt und die schöner wohl nicht sein könnte ♥ Ohne Dich würde mir echt was fehlen… und keinen einzigen Moment der letzten Jahre würde ich missen wollen. Es ist wahnsinnig schön, jemanden wie Dich an meiner Seite zu haben! Danke, dass es Dich gibt ♥

Das war´s… denn die letzten Zeilen brechen an… die letzten Zeilen, mit denen wir auf ein weiteres Jahr zurückblicken, dass einmal mehr seine ganz eigenen Geschichten geschrieben hat… von Freude… von Trauer… von Glück… von Enttäuschung. Geschichten, die für immer ein Teil von uns sein werden… doch was wir aus ihnen lernen und mitnehmen für unsere Zukunft, liegt schlussendlich ganz allein bei uns…
Zum Schluss bleibt mir wieder einmal nur eines… und zwar Danke zu sagen. Danke bei all denen zu sagen, die mich in all den Jahren kennen und schätzen gelernt haben… als auch bei denen, die mich seit jeher auf meinem Weg durch die Amateurwelt begleiten…

Und mit diesen letzten Worten möchte ich euch schöne und besinnliche Festtage wünschen, die ihr hoffentlich mit euren Liebsten an eurer Seite verbringen könnt. In diesem Sinne… Frohe Weihnachten und kommt mir alle gut ins neue Jahr 2020. Euer Micha-Intim

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.