Venus 2019 – Ein bisschen Spass muss sein…!

Berlin – Es ist offiziell…! Seit einigen Tagen steht fest… Micaela Schäfer und Patricia Blanco werden die neuen Venus-Gesichter für das Jahr 2019 sein und die 23. Venus, die vom 17. bis 20. Oktober 2019 in Messehallen unterm Funkturm in Berlin stattfinden wird, repräsentieren.

In diesem Jahr wird es zum achten Mal der Fall sein, dass Micaela Schäfer die Venus als Venus-Gesicht repräsentieren wird. Damit gehört sie – sprichwörtlich – schon fast zum Inventar der Messe. Mit an ihrer Seite waren in den letzten Jahren unter anderem Sophia Wollersheim,… Nina Kristin,… Sarah Joelle Jahnel,… Mia Julia,… Julia Jasmin Rühle,… Lucy-Cat,… Schnuggie91,… und LexyRoxx. An der Seite von LaMica werden wir in diesem Jahr…

Patricia Blanco erleben dürfen. Manch einer fragt sich vielleicht… „Wer ist Patricia Blanco?“ Zugegeben… auch ich musste ersteinmal nachschauen. Wer in den letzten Jahren unter anderem Das Dschunglcamp oder Adam sucht Eva verfolgt und gesehen hat, der sollte Patricia wohl kennen. Zudem ist sie die Tochter von Schlagerstar Roberto Blanco („Ein bisschen Spass muss sein“).

Wir können durchaus darauf gespannt sein, wie sich Patricia an der Seite von LaMica schlagen wird. Immerhin wird es für sie das erste Mal sein, solch eine Messe zu repräsentieren und wenn wir ehrlich sind… die Venus ist schon etwas anderes als eine TV-Show. Dennoch wünsche ich ihr von meiner Seite aus natürlich viel Erfolg für die Venus 2019…!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.